Wie man Snus verwendet


Hoe snus gebruiken

Man kann sich Snus als eine Art Tabakpulver vorstellen. Die Popularität dieses Produkts ist aus Schweden gekommen. Heute gibt es viele verschiedene Varianten auf dem Markt. Zum Beispiel haben Sie auch die beispiellos beliebten Nikotinbeutel. Dies ist sozusagen tabakfreier Snus, der ansonsten genauso verwendet wird wie herkömmlicher Snus. Viele Menschen haben von beiden Produkten gehört, sind sich aber nicht sicher, wie man Snus verwendet. Deshalb gehen wir die Verwendung von Snus und Nikotinbeuteln Schritt für Schritt durch.

Bestellen Sie die Snus- oder Nikotinbeutel

Wenn Sie diese Produkte bestellen, stehen Ihnen viele verschiedene Optionen direkt zur Verfügung. Es ist daher sofort ein wichtiger Schritt. Es gibt verschiedene Optionen in Bezug auf Stärke, Geschmack und Größe:

  • Stärke: Gerade für Anfänger ist es ratsam, eine weniger starke Variante zu wählen. Dies bezieht sich zum Beispiel auf einen Nikotinbeutel mit einer relativ niedrigen Nikotinkonzentration.
  • Geschmack: Es gibt eine große Auswahl an Geschmacksrichtungen, die von eher frischen Minzaromen bis hin zu sehr süßen Beerenaromen reichen. Die Originalität in diesem Bereich ist sehr hoch. Wahrscheinlich werden Sie von dem Angebot überrascht sein.
  • Format: Am gebräuchlichsten sind die Größen Mini, Smart und Normal. Je nachdem, was Sie bequem finden, können Sie hier eine Auswahl treffen.

Legen Sie den Snus- oder Nikotinbeutel zwischen Oberlippe und Zahnfleisch

Grundsätzlich spielt es keine Rolle, an welcher genauen Stelle Sie den Snus oder Beutel in diesem Bereich platzieren. Der Effekt wird an der Seite und am oberen Rand Ihres Mundes gleich sein. Einige Tipps, die erfahrene Snus- und Beutelbenutzer oft geben, sind:

  • Trockne die Innenseite der Lippe: Dadurch wird bei der Verwendung des Snus- oder Nikotinbeutels weniger Speichel freigesetzt. Dies führt zu einem besseren Erlebnis der verschiedenen Produkte. Das geht ganz einfach mit einem Stück Papier.
  • Falten: Einige Nutzer finden es angenehmer, das Paket teilweise zu falten, sodass es etwas kleiner wird. In diesem Bereich geht es vor allem darum, selbst auszuprobieren, was sich am besten anfühlt. Es gibt nicht den einen optimalen Weg, es zu verwenden.

3: Speichel nicht ausspucken

Viele Menschen gehen davon aus, dass Sie Ihren Speichel ausspucken müssen, wenn Sie Snus oder Nikotinbeutel verwenden. Dies ist jedoch nicht wahr. Sie können den Speichel einfach schlucken, sodass Sie sich keine Gedanken darüber machen müssen, was in Ihren Hals gelangt. Es geht nur darum, den Snus oder Beutel zwischen die Lippen zu stecken und im Prinzip müssen Sie nichts mehr aktiv tun.

Die Erfahrung der Benutzer von Snus und Nikotinbeuteln ist, dass Sie mit der Zeit ein bestimmtes Lieblingsformat entdecken. Heutzutage werden beispielsweise die Nikotinbeutel zunehmend in einem intelligenten Format hergestellt, das für ultimativen Komfort unter Ihrer Lippe sorgt. Die Passform wird dann optimal an den Raum zwischen Oberlippe und Zahnfleisch angepasst.

Je öfter Sie Snus und Nikotinbeutel verwenden, desto angenehmer wird es. Werfen Sie jetzt einen Blick auf das extrem umfangreiche Angebot an verschiedenen Geschmacksrichtungen.

Lesen Sie auch:



Sale

Unavailable

Sold Out