Beenden Sie das Rauchen auf trendige Weise


Haben Sie schon länger darüber nachgedacht, mit dem Rauchen aufzuhören, oder haben Sie es sogar versucht, aber es klappt nicht immer? Vielleicht liegt es daran, dass du es nicht richtig machst. Manche Leute können ihre Zigarettenpackung plötzlich wegwerfen und haben nach drei Tagen keine Probleme mit der Gewohnheit. Andere arbeiten wochenlang daran und nehmen langsam ab.

Natürlich gibt es verschiedene Möglichkeiten, mit dem Rauchen aufzuhören. Denken Sie zum Beispiel daran, einfach die Anzahl der Zigaretten zu reduzieren, die Sie pro Tag rauchen, aber auch die Verwendung von Pflastern oder Nikotinkaugummis. Auch die E-Zigarette ist eine Möglichkeit, mit dem Rauchen aufzuhören.

Aber wenn Sie es wirklich gut und trendy machen möchten, können Sie auch Taschen verwenden. In diesem Artikel erklären wir Ihnen genau, wie das funktioniert und was Beutel sind.

Was genau sind Beutel?

Beutel, auch Nicopods oder Nikotinbeutel genannt, sind kleine Beutel, die Nikotin zusammen mit einem angenehmen Geschmack enthalten. Welches Aroma darin enthalten ist, kannst du ebenso selbst bestimmen wie den Nikotingehalt. Sie legen die Nicopods zwischen Oberlippe und Zahnfleisch und sie ist so klein, dass sie gut und bequem an Ort und Stelle bleibt. So stört man sich kaum daran und merkt oft gar nicht, dass es da ist. Sobald Speichel in die Beutel gelangt, werden das Nikotin und der Geschmack freigesetzt.

Nikotinbeutel werden immer beliebter und das ist nicht verwunderlich, wenn man sich die Vorteile ansieht. Sie nehmen keinen Tabak mehr zu sich, es gibt keinen Rauch, den Sie ausatmen und der in Ihrer Lunge landet, und Sie genießen einen köstlichen Geschmack. Und ob das der frische Geschmack von Pfefferminze oder der süße Geschmack von Wassermelone ist, das liegt ganz bei Ihnen.

Stopp auf trendige Art dank Beuteln

Wenn Sie auf trendige Art und Weise mit dem Rauchen aufhören möchten, sind Pouches dafür sicherlich geeignet. Sie können die verschiedenen Pouches in unterschiedlichen Stärken bestellen. Angenommen, Sie beginnen mit Nikopods mit hohem Nikotingehalt, dann erhalten Sie das, was Sie normalerweise mit Zigaretten zu sich nehmen. Aber dann können Sie diesen Wert schrittweise reduzieren, bis Sie Beutel verwenden, die nur noch Geschmack und kein Nikotin mehr haben.

Würden Sie lieber sofort mit dem Nikotin aufhören? Auch das ist mit Beuteln möglich. Es gibt bestimmte Marken, die sich auf den Verkauf von Beuteln ohne Tabak und Nikotin spezialisiert haben. Hier ist also nur eine Geschmacksrichtung Ihrer Wahl und sonst nichts. Es besteht jedoch eine größere Wahrscheinlichkeit, dass Sie eine schwere Zeit mit der Reha haben werden, also müssen Sie dies berücksichtigen. Wenn Sie wirklich im Zweifel sind, beginnen Sie am besten mit Nikopoden und senken Sie dann jedes Mal den Nikotingehalt. Auf diese Weise ist es weniger wahrscheinlich, dass Sie bemerken, dass Sie weniger Nikotin zu sich nehmen, was es Ihnen leichter macht, den Nikotinkonsum vollständig einzustellen.

Lesen Sie auch:



Sale

Unavailable

Sold Out